Der Lions Club Oschersleben (Bode)

Oschersleben (Bode) ist eine ehemalige Kreisstadt in der Magdeburger Börde und bekannt durch die Rennstrecke "Motorsport Arena Oschersleben"

Im Jahr 1997 wurde der Lions Club Oschersleben gegründet. In der Charterfeier bekannten sich die 24 Clubmitglieder zu den Zielen und Grundsätzen der International Association of Lions Clubs.

Die Bemühungen der Lionsfreunde gelten unter anderem der Förderung engagierter Menschen und Vorbilder, der Verständigung, des Gemeinwesens, der gesellschaftlichen Entwicklung und der Kommunikation. Das Motto "Wir dienen" steht bei allen Aktivitäten im Vordergrund. Auf diesem Wege konnten inzwischen - über den aktiven persönlichen Einsatz hinaus - über 150.000,- Euro gemeinnützigen und kulturfördernden Projekten zugeführt werden.

Für eine, der Intention des Clubs entsprechende, wirtschaftliche Verwendung von Mitteln wurde im Jahr 2001 der Lions- Hilfswerk Oschersleben e.V. als gemeinnütziger Verein des Lions Clubs gegründet. Vereinsmitglied ist automatisch jedes Clubmitlgied.